Hochschule Merseburg
Weiterbildung: Intelligente Informationsbereitstellung mit dem iiRDS-Standard - Details

Allgemeine Informationen

Semester SoSe 2017
Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 0
Heimat-Einrichtung Weiterbildung/HoMe Akademie
Veranstaltungstyp Weiterbildung in der Kategorie Veranstaltungen
Erster Termin Mon , 12.06.2017 17:00 - 18:30, Ort: (D/1/19)

Veranstaltungsort / Veranstaltungszeiten

(D/1/19) Monday. 12.06.17 17:00 - 18:30

Kommentar/Beschreibung

12.06.17 17:00 Uhr
Hochschule Merseburg Hg E/1/19

Eine gemeinsame Vortragsveranstaltung des Kompetenzzentrums Informationswissenschaften am Fachbereich WIW und der Regionalgruppe Sachsen-Anhalt/Leipzig des Fachverbandes für Technische Kommunikation (tekom)

Alle Interessenten aus anderen Fachbereichen und Studiengängen sind herzlich eingeladen.

Abstract:
Die digitale Transformation der Produktion hin zu individualisierten Produkten – Kernstück von Konzepten wie „Industrie 4.0“ und „Internet of Things“ - wirkt sich auch auf die Technische Kommunikation aus. Das monolithische Produkthandbuch weicht Informationsprodukten, die dynamisch aus modularen Topics generiert werden. Mit dieser Transformation steigt auch die Bedeutung von Metadaten für die Auszeichnung der modularen Informationen, da auf dieser Basis eine Entscheidung über die Relevanz einer Information getroffen werden kann. Dieser Entwicklung trägt der neue Standard „Intelligent Information Request And Delivery Standard“ (iiRDS) Rechnung, der Metadaten für die Beschreibung modularer Dokumentationsbausteine definiert.

Der Vortrag stellt iiRDS und seine verschiedenen Einsatzmöglichkeiten anhand praktischer Beispiele vor, insbesondere beim Aufbau intelligenter Content Delivery-Portale.

Referent:
Dr. Achim Steinacker, intelligent views GmbH

Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.