Aktuelle Seite:
2017HA1-16 Weiterbildung: Aufbaukurs Vortrag und Präsentation - Argumentation - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Weiterführende Hilfe

Aufbaukurs Vortrag und Präsentation - Argumentation

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsnummer 2017HA1-16
Semester SoSe 2017
Heimat-Einrichtung HoMe-Akademie / Weiterbildungsinstitut
Veranstaltungstyp Weiterbildung in der Kategorie Veranstaltungen
Erster Termin Di., 23.05.2017, 09:30 - 17:00, Ort: Ga/2/02
Voraussetzungen Besuch des "Grundkurs Vortrag und Präsentation" (2017HA1-15).

DozentIn

Zeiten

Termine am Di. 23.05. 09:30 - 17:00

Veranstaltungsort

Ga/2/02

Studienbereiche

Kommentar/Beschreibung

Spontane Reden aus dem Stehgreif sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Beispiele dazu gibt es viele: Der Chef will, dass man "mal eben" das neue Projekt vorstellt. Der Seminarleiter fordert, dass man den Inhalt seines Thesenpapiers "kurz und strukturiert" zusammenfasst. Doch wie kann man innerhalb weniger Augenblicke eine Struktur und die richtigen Worte finden und diese während des Sprechens (weiter-)entwickeln?

In diesem Aufbaukurs Vortrag und Präsentation üben Sie das spontane Sprechen. Gemeinsam mit den anderen Teilnehmern/-innen erarbeiten Sie in aktiven Übungen eine strukturierte Herangehensweise und das "Denken während des Sprechens". Mit einem Gruppen-Feedback lernen Sie Ihre Wirkung auf andere und Ihr eigenes Argumentationsverhalten besser kennen.

Inhalte:
- Modelle des spontanen Sprechens
- Sprech-Denk-Übungen
- Stehgreifreden
- strukturierte und reflektierte Vorbereitung auf Argumentationen
- Recherche und Auswahl geeigneter Argumente
- Argumentationstechniken
- Analyse des eigenen Argumentationsverhaltens

Voraussetzung: Besuch des Grundkurses "Vortrag und Präsentation" (2017HA1-15)

Entgelt: Von externen Teilnehmer/-innen wird ein Entgelt von 75,- € erhoben.

Anmeldungen bis spätestens 19. Mai 2017

Teilnehmerzahlen

Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 1