Sie befinden sich hier: HoMe | Online-Bewerbung

left_img
Online-Bewerbung
right_img

Einleitung

Liebe Studieninteressentin, lieber Studieninteressent,

herzlich willkommen bei der Online-Bewerbung der Hochschule Merseburg! Wir begleiten Sie bei der Eingabe Ihrer Bewerberdaten.

Hinweis!

Bitte benutzen Sie die Navigationsbuttons zurück und weiter oder die Navigationliste (linke Seite) anstelle der Browsernavigationsbuttons. Über den Button KONTROLLANSICHT erhalten Sie eine Übersicht Ihrer eingegebenen Daten.

Im INFO-BLATT finden Sie Hinweise zum Antragsverfahren (Bewerbungsantrag, -fristen, -dokumente, Upload Ihrer Dokumente). Wenn Sie Ihre Hochschulreife nicht in Deutschland oder in einer deutschen Auslandsschule erworben haben, bewerben Sie sich bitte über UNI-ASSIST.

Angaben zu Ihrer Krankenversicherung

Wenn Sie bei "Angaben zur Person" alle notwendigen Daten bezüglich Ihrer Krankenversicherung angeben, kann die Hochschule Merseburg automatisch einen Nachweis Ihrer Versicherung bei dem angegeben Institut anfordern. Sie müssen somit nicht den Nachweis per Post, zusätzlich zu Ihrem Antrag auf Immatrikulation, mit an die Hochschule Merseburg übersenden.

Zulassungsfreie Studiengänge

Im letzten Schritt können Sie Ihre Dokumente (siehe INFO-BLATT) hochladen. Bitte halten Sie entsprechende Dateien bereit. Alternativ können Sie Ihre Dokumente per Post schicken. Am Ende der Online-Bewerbung erhalten Sie den Antrag zum Ausdrucken (pdf-Datei). Bitte unterschreiben Sie diesen und senden Sie ihn - gegebenenfalls mit Ihren Dokumenten - bis spätestens 15. Oktober an das Studentensekretariat.

Zulassungsbeschränkte Studiengänge

Am Ende der Online-Bewerbung erhalten Sie den Antrag zum Ausdrucken (PDF-Datei). Auch bei den zulassungsbeschränkten Studiengängen können Sie Ihre Dokumente bereits hier online übersenden. Bitte unterschreiben Sie diesen und senden Sie ihn mit allen notwendigen Dokumenten bis zum 15. Juli (Bachelor) bzw. zum 15. Juni bzw. 15. Dezember (Master) an das Studentensekretariat. Einzelne Studiengänge können abweichende Bewerbungsfristen haben (siehe INFO-BLATT).

Wie geht es nach der Bewerbung weiter?

Nach der Online-Bewerbung erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten und einem Bestätigungslink zum HoMe-Portal. Im HoMe-Portal haben Sie anschließend die Möglichkeit den Antrag auf uniCard online zu stellen.


Wir freuen uns auf Sie!

Häufig gestellte Fragen

Wir hoffen, dass Ihnen dieses FAQ Ihre offenen Fragen schnell beantworten kann.

Wen kontaktiere ich bei Fragen und Problemen bei der Online-Bewerbung?

Bei Fragen und Problemen bei der Online-Bewerbung helfen Ihnen die Mitarbeiter/-innen des Studentensekretariats unter den Telefonnummern +49 3461 46-2318 oder +49 3461 46-2326, sowie die Mitarbeiter/-innen der Allgemeinen Studienberatung unter der Telefonnummer +49 3461 46-2321.

Für wen ist die Online-Bewerbung?

Für Sie, wenn Sie Ihre Allgemeine Hochschulreife in Deutschland oder an einer deutschen Auslandsschule erworben haben. Auch wenn Sie die Feststellungsprüfung an einem Studienkolleg in Deutschland bestanden haben, können Sie die Online-Bewerbung benutzen. Bewerben Sie sich andernfalls über UNI-ASSIST.

Wo finde ich das INFO-BLATT zur Online-Bewerbung?

Um zum INFO-Blatt zu gelangen, Klicken Sie hier.

Muss ich mich auf die Online-Bewerbung vorbereiten?

Nein. Um die Online-Bewerbung jedoch möglichst reibungslos zu durchlaufen, halten Sie folgende Dokumente und Daten bereit:

Wie lange kann ich bei der Online-Bewerbung inaktiv bleiben?

Wenn Sie 30 Minuten inaktiv sind, werden Sie auf die Startseite der Online-Bewerbung umgeleitet und müssen Ihre Daten erneut eingeben.

Ich habe die Navigation im Browser benutzt und es wird ein Fehler angezeigt. Wie gehe ich nun vor?

Benutzen Sie die Browser-Funktion „Seite aktualisieren“ bzw. „Seite neu laden“. Bestätigen Sie anschließend das Neuladen der Seite.

Was bedeutet Fachsemester?

Das Fachsemester ist das Semester in dem Studiengang, für den Sie die Immatrikulation beantragen.

Hinweis: Wenn Sie sich in ein höheres Fachsemester immatrikulieren lassen möchten, müssen Sie zusätzlich folgende Dokumente einreichen:

Was bedeuten Erststudium, Zweitstudium und Konsekutives Masterstudium?

Kann ich mich für mehrere Studiengänge bewerben?

Ja. Sie können sowohl einen Hauptantrag (Erstwunsch) als auch einen zweiten Studienwunsch in Ihrer Online-Bewerbung angeben. Im INFO-BLATT finden Sie nähere Informationen zu diesem Thema.

Was ist eine Hochschulzugangsberechtigung (HZB)?

Mit der Hochschulzugangsberechtigung ist die erworbene Hochschulreife gemeint. Am Gymnasium wird beispielsweise die allgemeine Hochschulreife erworben.

Was bedeuten die Abkürzungen aHR, FHR und fgHR?

Mein Zeugnis von der HZB liegt noch nicht vor. Was ist zu tun?

Wenn Sie zur Zeit der Online-Bewerbung kein Zeugnis vorweisen können, wählen Sie im Feld „Note“ den Eintrag „Zeugnis liegt nicht vor“ (das Datum des Erwerbs der HZB wird dann automatisch gefüllt).

Hinweis: Das Zeugnis der HZB ist bis zur Bewerbungsfrist im Studentensekretariat postalisch oder persönlich einzureichen.

Ich finde meinen Kreis in der Liste bei „Kreis/Stadt des Erwerbs der HZB im Inland“ nicht. Wie gehe ich da vor?

Wenn Sie Ihren Kreis in dieser Liste nicht finden, suchen Sie einen passenden Kreis. Um festzustellen, wie Ihr Kreis aktuell bezeichnet wird, nutzen Sie z.B. die Suchfunktion der Wikipedia. Im Wikipedia-Eintrag Ihrer Stadt finden Sie Ihren Kreis in der Übersichtstabelle (rechts).

Beispiel: Der Landkreis der Stadt Salzwedel heißt „Altmarkkreis Salzwedel“.

Was ist mit Ersthochschule gemeint?

Ersthochschule ist die Hochschule, an der Sie erstmalig immatrikuliert waren.

Was ist mit Semester der Ersteinschreibung gemeint?

Das Semester der Ersteinschreibung ist das Semester, in dem Sie Ihr Erststudium begonnen haben.

Ich finde meine Ersthochschule nicht in der Liste. Was muss ich tun?

Wählen Sie „! sonstige Hochschule“ in der Liste aus. In Ihrem tabellarischen Lebenslauf können Sie die genaue Bezeichnung Ihrer Ersthochschule angeben.

Was sind Hochschulsemester?

Hochschulsemester sind alle Semester, die an deutschen Hochschulen erbracht wurden. Wenn Sie Hochschulsemester angeben, sind entsprechende Nachweise einzureichen (z.B. Exmatrikulations- oder Studienbescheinigung/en).

Wann mache ich Angaben zum Studium im Vorsemester?

Nur, wenn Sie vor dem Bewerbungssemester (z.B. vor dem Wintersemester 2015/2016) eingeschrieben sind, müssen Sie die Angaben zum vorhergehenden Semester (z.B. Sommersemester 2015) machen.

Wo sehe ich, welche Daten ich eingegeben habe?

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre eingegebenen Daten über den Button KONTROLLANSICHT anzeigen zu lassen.

Sie können sich Ihre Daten zusätzlich im HoMe-Portal anschauen.

Wie korrigiere ich meine eingegebenen Daten, wenn ich einen Fehler feststelle?

Wenn Sie einen Fehler feststellen, können Sie zur nötigen Seite entweder über die Navigation links oder mit Hilfe des Navigationsbuttons ZURÜCK gehen. Klicken Sie nach der Korrektur trotzdem auf den Navigationsbutton WEITER. Erst dann werden Ihre Korrekturen übernommen.

Kann ich die Dokumenten-Upload-Funktion auch für meine Bewerbung nutzen?

Nur, wenn Sie sich für einen Studiengang ohne Zulassungsbeschränkung bewerben, können Sie Ihre Dokumente hochladen. Wenn Sie Ihre Dokumente hochgeladen haben, reichen Sie Ihre Nachweise und Zeugnisse als amtlich beglaubigte Kopien später postalisch oder persönlich ein.

Welche Dokumente kann ich hochladen?

Folgende Dokumente können Sie hochladen:

Hinweis: Reichen Sie bitte auch die hochgeladenen Dokumente später postalisch oder persönlich ein.

In welchen Formaten kann ich meine Dokumente hochladen?

Folgende Dateiformate sind gestattet:

Ich weiß nicht mehr, welche Dokumente ich hochgeladen habe. Wie kann ich es erfahren?

Nehmen Sie zur Klärung Kontakt mit dem Studentensekretariat unter den Telefonnummern +49 3461 46-2318 oder +49 3461 46-2326 auf.

Ist mit dem Durchlauf der Online-Bewerbung mein Bewerbungsantrag gestellt?

Ihr Bewerbungsantrag gilt als gestellt, wenn Sie den Antrag auf Immatrikulation (PDF-Datei) am Ende der Online-Bewerbung ausgedruckt, unterschrieben und per Post innerhalb der geltenden Bewerbungsfristen an das Studentensekretariat geschickt haben. Entscheidend ist der Eingang an der Hochschule Merseburg (nicht das Datum des Poststempels). Darüber hinaus werden weitere Dokumente von Ihnen benötigt, um Ihren Bewerbungsantrag zu bearbeiten. Ausführliche Informationen dazu finden Sie im INFO-BLATT.

Ich finde meinen Antrag auf Immatrikulation (PDF-Datei) nicht mehr. Wo kann ich ihn wieder finden?

Ihren Antrag auf Immatrikulation (PDF-Datei) finden Sie im HoMe-Portal zum Herunterladen.

Ich bekomme keine e-Mail von der Hochschule mit meinen Zugangsdaten zum HoMe-Portal. Wie gehe ich da vor?

Kontaktieren Sie die Mitarbeiter/-innen des Rechenzentrums unter den Telefonnummern +49 3461 46-3333 oder via E-Mail campusdienste@hs-merseburg.de.

Wie erfahre ich den Bearbeitungsstand meiner Bewerbung?

Der Bearbeitungsstatus wird in Ihrem HoMe-Portal angezeigt. Alternativ kann Ihnen das Studentensekretariat unter den Telefonnummern +49 3461 46-2318 bzw. +49 3461 46-2326 oder via E-Mail cornelia.golik@hs-merseburg.de Auskunft erteilen.

Wo bekomme ich eine individuelle Studienberatung?

Für Allgeimeine Beratungen können Sie die Studienberatung, unter der Telefonnummer +49 3461 46-2321 oder via E-Mail angelika.ehrlich(at)hs-merseburg.de kontaktieren.

Wo bekomme ich technischen Support?

Kontaktieren Sie die Mitarbeiter/-innen des Rechenzentrums unter den Telefonnummern +49 3461 46-3333 oder via E-Mail campusdienste@hs-merseburg.de.