Aktuelle Seite:
2017HA2-12 Weiterbildung: Personalarbeit 2018 - Modelle, Strategien, Aktivitäten - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Weiterführende Hilfe

Personalarbeit 2018 - Modelle, Strategien, Aktivitäten

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsnummer 2017HA2-12
Semester WS 2017/18
Heimat-Einrichtung HoMe-Akademie / Weiterbildungsinstitut
beteiligte Einrichtungen Wirtschaftswissenschaften und Informationswissenschaften
Veranstaltungstyp Weiterbildung in der Kategorie Veranstaltungen
Erster Termin Fr., 17.11.2017, 13:15 - 19:00, Ort: Hg G/4/26

DozentIn

Zeiten

Termine am Fr. 17.11. 13:15 - 19:00, Sa. 18.11. 09:00 - 16:30

Veranstaltungsort

Hg G/4/26

Studienbereiche

Kommentar/Beschreibung

Wirtschaft und Arbeitswelt befinden sich im Wandel, und diesem Wandel muss sich auch die Personalfunktion mit geeigneten Konzepten stellen. Mehr denn je werden ihre Erfolgsbeiträge hinterfragt und HR-Strukturen in Frage gestellt. Digitalisierung, Agilisierung, Wertewandel und demografische Entwicklung werfen - vermeintlich oder tatsächlich - neue Fragen auf. Wer die Entwicklungen nicht verschlafen, aber auch nicht jedem "Hype" hinterherlaufen will, sollte sich Zeit für eine kritische Reflexion im Austausch mit Experten zu nehmen.

Ziele:
•Am Ende des Seminars haben die Teilnehmer /-innen einen guten Überblick über die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen der Personalarbeit gewonnen.
•Sie haben ihr Verständnis personalstrategischer Zusammenhänge vertieft und allgemein übliche Praktiken kritisch reflektiert.
•Konkrete Handlungsempfehlungen versetzen sie in die Lage, zukunftsorientierte HR-Modelle und Personalstrategien für ihre Organisation zu entwickeln und deren Implementierung sinnvoll zu strukturieren.

Inhalte:
•Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen
•Personalführungsmodelle und HR-Governance
•Kritische Analyse der Aufgaben, Aktivitäten und Instrumente moderner Personalarbeit
•Aufbaustrukturen, Outsourcing und Virtualisierung der Personalfunktion
•Strategiebegriff: Die Belegschaft als geronnene Personalpolitik; Elemente und Zieldimensionen ganzheitlicher Personalstrategien
•Kontextpassung: Ausrichtung der Personalarbeit an den Unternehmenszielen und sonstigen Rahmenbedingungen
•Berücksichtigung von Planungsunsicherheiten und Umgang mit Zukunftsszenarien
•Best Practices und typische Fehler
•Digitalisierung und Personalcontrolling als strategische Aktivitäten
•Konzeption von Strategieworkshops

Zielgruppe: Dieses Seminar richtet sich an Personalmanager/-innen und Führungskräfte aus Unternehmen oder Behörden.

Teilnehmerzahl: 6-12 Personen

Dozent: Prof. Dr. Boris Kaehler (Hochschule Merseburg)

Termin: 17. und 18. November 2017,
Freitag 13:15 - 19:00 Uhr und Samstag 09:00 - 16:30 Uhr
Das Seminar umfasst beide Termine.

Entgelt: 500,-€

Anmeldungen bis spätestens 31.10.2017

Anmeldung über das Online-Formular auf www.hs-merseburg.de/weiterbildung/home-akademie/anmeldung-fuer-die-home-akademie/ oder per E-Mail unter weiterbildung(at)hs-merseburg.de (Weiterbildung und Personaltransfer, Anja Bergner)

Teilnehmerzahlen

Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 0